top of page

Mo., 07. März

|

Jukkasjärvi

Mit der Pulka durch die wilden Wälder Lapplands

12-tägiges Expeditions-Seminar durch die borealen Wäldern Schwedisch Lapplands. Ein Abenteuer in arktischer Kälte und Schnee.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Mit der Pulka durch die wilden Wälder Lapplands
Mit der Pulka durch die wilden Wälder Lapplands

Zeit & Ort

07. März 2022, 09:00 – 18. März 2022, 13:00

Jukkasjärvi, Jukkasjärvi, 981 92 Kiruna, Schweden

Über die Veranstaltung

Mit der Pulka durch die wilden Wälder Lapplands

Wir bewegen uns 12 Tage / 11 Nächte  abseits der Zivilisation in den tief verschneiten Wälder der nordeuropäischen Wälder in Norden Schwedens.

Die Strecke, welche wir laufen, ist nicht fest geplant und wird den Bedingungen nach ständig angepasst.  Wir laufen durch Wälder auf vorhandenen Trails von Schlitten, Skidoos oder Tieren sofern vorhanden. Auf den dick zugefrorenen Flüssen und Seen ist werden wir schier unendlichen, weißen Weiten erleben.

Wir haben die gesamte Zeit keinen Zugang zu Schutzhütten, Sheltern oder bewirtschafteten Hütten. Unser Zuhause ist das Zelt und der Schlafsack im Schutz der Wälder. Die Region, in welcher wir uns bewegen ist touristisch nicht erschlossen. Wir kommen mit dem, aus was wir dabei haben und was uns die Natur bietet. Holz zum Feuer machen bei Temperaturen bis -30 Grad, Tee aus dem Chaga-Pilz und Kiefernnadeln runden alles ab. Nicht zu vergessen die fantastischen Polarlichter welche wir in fast jeder klaren Nacht erleben dürfen. Alleine dafür ist es diese Reise wert.

Unsere Lagerplätze bauen wir täglich im Tiefschnee neu auf und können in Schneehöhen, unter freiem Sternenhimmel schlafen oder im Zelt schlafen. 

und, hast Du interesse an diesem Abenteuer teilzunehmen?

Dann melde Dich zu einem Info-Abend an oder melde Dich bei mir direkt und sichere Dir einen Rabatt bis 30%! 

Ein Expeditions-Seminar - Was ist das konkret?

  • Erlernen von speziellem Wissen und Kompetenzen für das Leben in der Wildnis.
  • Erleben von persönlichen Referenzerfahrungen um das eigene Potenzial zu entfalten und die bisherigen Grenzen zu erweitern.
  • Erlebe wie es sich in polarer Kälte lebt.

Allgemeines: 

Diese Seminare sind keine Pauschalreisen eines Veranstalters, bei welchen alles vorbereitet und durchgeplant ist.

Du bist als Teilnehmer /in ein Teil der Gruppe, welche/r eine Aufgabe in der Gruppe übernimmt und für sich selbst Verantwortung trägt. 

Meine Rolle ist Dich bei dieser Reise zu begleiten und die gesamte Gruppe zu leiten, Wissen zu vermitteln und Erfahrungen zu reflektieren.

Wir bewegen uns bei diesen Abenteuern meistens exponiert in der Wildnis. Wir begegnen uns selbst und können dies mit den anderen Gruppenteilnehmern teilen und daran wachsen. Bei diesem Seminar werden die meisten Menschen Ihre bisherigen Grenzen deutlich - aber Stück für Stück - überschreiben und dadurch neue Potenziale in sich entdecken. 

Wir sind als Team unterwegs und unterstützen uns gegenseitig, um das Expeditions-Ziel zu erreichen. 

Dauer: (Allgemein für die Exp.-Seminare)

Neben einer individuellen Vorbereitung zu Hause sind wir meist zwischen 10 und 15 Tagen in der Wildnis unterwegs.

Schweden: (Stand 8/2021 zu Corona-Zeiten)

Nach aktuellem Stand (und so wird es voraussichtlich bleiben) ist Schweden eines der wenigen Länder in Europa, in welches mit geringen oder keinen Auflagen eingereist werden darf.

Auch Gruppen-Seminare in  der Wildnis sind erlaubt und durchführbar. Bei der Anreise per Bahn oder Flugzeug ist mit Hygieneauflagen bzw. negativen Tests zu rechnen. 

Für die Rückreise nach Deutschland bitte die aktuellen deutschen Vorgaben beachten.

Ablauf:

Mehrere persönliche oder online Vortreffen an Wochenenden dienen der Zeltgruppenbildung, Ausrüstungsvorbereitung und dem Teambuilding.

Individuelles Training und Vorbereitung für die Gruppe

entsprechend eines Trainingsplanes.

Eigene Anreise- und Rückreise an den Zielort. 

Die Lebensmittel werden im Vorfeld oder gemeinsam gekauft und vorbereitet.

Übernachtungen werden gemeinsam geplant, aber individuell bezahlt.

Essen, Fortbewegungs-Kosten (Flüge, Busse, Bahn usw.) und Übernachtungskosten sind nicht im Honorar enthalten.

Ausrüstung:

Ausrüstungsfragen auch gerne Telefonisch vorab.

Preis:

€1.100,- Seminar-Gebühr pro Person

ohne MWSt. ( Kleinunternehmerregelung)

Bitte die Rabattmöglichkeiten beachten! 

zzgl. An/Abreise, aller Unterkünfte, Transferkosten und Lebensmitteln

Tickets

  • Teilnahme Expeditionsseminar 1

    Teilnahme am Expeditions-Seminar "Mit Pulka durch die Wildnis Lapplands" im März 2022

    1.100,00 €
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page